Autogenes Training und Muskelentspannung

WohlGefühl by sws

Entspannungskurse

Hier erlernen Sie in einem überschaubaren zeitlichen Rahmen die beiden gängigsten Entspannungsverfahren. Nach dem Kurs sind Sie selbständig und unabhängig in der Lage, sich bewusst in einen entspannten Zustand zu versetzen. Sie fördern damit Ihre eigene Gelassenheit und Gesundheit. 

Neue Termine in Planung. Sprechen Sie mich gerne an. ​AUTOGENES TRAINING

Autogen bedeutet „aus sich selbst heraus“, d.h. durch suggestive Vorstellungskraft bringen wir den Körper und den Geist in einen Zustand realer Entspannung. 
Autogenes Training ist eine Art Selbsthypnose, bei der wir positiven Einfluss auf unseren Körper nehmen. Unser vegetatives Nervensystem, welches unsere unbewussten Körperfunktionen steuert, wird angesprochen. Wichtige Botenstoffe wie z.B. Melatonin (Schlafhormon) oder das körpereigene Valium (Beruhigung) werden ausgeschüttet und der Parasympathikus wird aktiviert. Das Herz-Kreislaufsystem und die Atmung werden reguliert. Innere Spannungsgefühle und Ängste z.B. vor Prüfungen oder Lampenfieber werden abgebaut. Durch das Autogene Training erlangen wir ein bewussteres Körpergefühl, die Willenskraft wird gesteigert. Der Körper wird zur Erholung angeregt.

* Angstabbau in belastenden Situationen (z.B. Phobien, Prüfungen, etc.)
* steigert die Willenskraft 
* Hinwendung auf das Körpererleben kann Schmerzempfinden verändern
* Atmung, Verdauung, Blutdruck werden in Balance gebracht
* durch die konzentrierte Versenkung kann eine bessere Konzentrations- und      
   Gedächtnisleistung erreicht werden
* überwindet Müdigkeit und begünstigt kurzfristige Erholung
* begünstigt die Findung eigener Bedürfnisse, steigert das Selbstwertgefühl
PROGRESSIVE MUSKELENTSPANNUNG  PMR  nach E.Jacobson

PMR nach Edmund Jacobson ist eine leicht zu erlernende Entspannungsmethode, um Alltagsbelastungen gelassener zu begegnen. Die Methode arbeitet mit der Erkenntnis, dass auf kurze muskuläre Anspannung immer eine Zeit der vertieften Entspannung folgt. Wir verhelfen dem Körper in eine Homöostase, in ein Gleichgewicht zwischen Aktion und Entspannung, welches so wichtig ist für ein ausgeglichenes, gesundes und langes Leben. 

PMR ist hilfreich bei
* Spannungskopfschmerzen
* Einschlafschwierigkeiten & Schlafstörungen
* Rheuma & chronischen Schmerzen
* Bluthochdruck
* Nervosität & Hyperaktivität
* Gereiztheit & Aggression
* Lernschwierigkeiten & Prüfungsangst
* Alltagsstress 

Außerdem ist PMR ausgezeichnet geeignet zur Prävention stressbedingter Krankheiten. Sie dient dem allgemeinen Wohlbefinden und der persönlichen Entwicklung durch den positiven Einfluss auf das eigene Körpergefühl. 
PMR können Sie jederzeit zu Hause oder unterwegs durchführen. 

Grundsätzliches:
Die Kurse sind frei von sportlichen Ambitionen und für jedes Alter geeignet. 
Bitte bringen Sie zu den Kursen ein Handtuch, eine Decke und wenn vorhanden eine Gymnastikmatte mit.